Katholische Pfarrgemeinde
St. Maria Magdalena Geisfeld

Magdalenenstraße 24, 96129 Strullendorf

Zurück zur Homepage


Menschen und Fakten

Pfarrer und Pfarramt - Seelsorgliche Mithilfe - Kirchenverwaltung - Pfarrgemeinderat


Geisfeld liegt etwa 10 Kilometer südöstlich der Stadt Bamberg. Das Dorf gehört zur Gemeinde Strullendorf im Landkreis Bamberg und hat ungefähr 950 Einwohner. Etwa 650 davon sind katholisch und bilden unsere Pfarrgemeinde, deren Gebiet mit der Ausdehnung des Dorfes übereinstimmt. Die Pfarrei gehört zum Dekanat Hirschaid und zum Erzbistum Bamberg; seit 2006 bildet sie mit den Pfarreien Litzendorf, Strullendorf, Lohndorf, Amlingstadt und Mistendorf einen Pfarreienverbund.


Die Pfarrei St. Maria Magdalena existiert seit dem Jahr 1484. Heute hat sie keinen eigenen Pfarrer mehr. Pfarradministrator ist seit 1.9.2014

Pfarrer Marianus Schramm
Kath. Pfarramt St. Wenzeslaus Litzendorf
Schimmelsgraben 2
96123 Litzendorf

Tel. (09505) 375
Fax (09505) 5426

Das Pfarrbüro in Geisfeld hat die Adresse

Kath. Pfarramt St. Maria Magdalena
Geisfeld
Magdalenenstr. 24
96129 Strullendorf

Tel. (09505) 804636 (nur zu den Bürozeiten)
Fax (09505) 804637

Das Büro ist derzeit nur unregelmäßig geöffnet.


Einen nebenamtlichen Seelsorgeauftrag für die Pfarrei hat

Domkapitular Prof. Dr. Peter Wünsche
 
Adresse dienstlich Adresse privat
Erzbischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung Seelsorge
Jakobsplatz 9
96054 Bamberg

Tel. (0951) 502-2101
E-Mail: peter.wuensche@erzbistum-bamberg.de

Jakobsplatz 6
96049 Bamberg



Tel. (0951) 201997

 E-Mail: peter.wuensche@t-online.de
 
Er ist persönlich am besten nach den Gottesdiensten zu erreichen.

Um die finanziellen Dinge kümmert sich die Kirchenverwaltung, vor allem der Kirchenpfleger

Herr Gerhard Haas
Geisfeld
Litzendorfer Str. 11a
96129 Strullendorf 
 

Das gesamte pfarrliche Leben koordiniert der Pfarrgemeinderat.

Vorsitzender ist in der Wahlperiode 2014 bis 2018:

Herr Dieter Ruhl
Geisfeld
Melkendorfer Str. 6
96129 Strullendorf 

Zum Seitenanfang - Zurück zur Homepage

Aktualisiert: 30.05.15

Peter Wünsche
peter.wuensche@t-online.de